Veröffentlicht am

St. Pauli Rundgang zum Thema “Sexarbeit” am 17.12.17

Am Sonntag, 17.12 nimmt euch Zarah aus dem Fuck Yeah Team mit auf einen Stadtteilspaziergang durch St. Pauli.

Neben der Geschichte des Stadtteils, geht es um die Formen der Sexarbeit hier, und auch wie diese sich verändern. Zarah ist seit 8 Jahren als Tourguide auf St. Pauli unterwegs, und freut sich auf 2 Stunden spazieren gehen mit euch.

Es sind noch Plätze gegen Spende frei.
Meldet euch via Mail:  zarah@fuckyeah.shop
Start ist um 18 Uhr.

Veröffentlicht am

DIY Tattoo Session am 1. & 3. 12. 17 im Libertären Zentrum, Karoviertel

Hello Liebe Stechwütigen,

endlich konnten wir zu dritt einen Termin und Raum finden um euch zu verschönern. Für alle die das als Dankeschön beim Crowdfunding gebucht hatten, oder auch noch spontan freie Plätze auf Anfrage.

Aller Termine dauern 30 Minuten, seid bitte pünktlich da. Bringt am besten eine Vorlage eures Wunschmotives in der richtigen Größe (max. 10 x 10 cm) mit. Bitte beachtet das wir wie beschrieben KEINE Profi Tatoowieren*innen sind. Nicht alle Wünsche sind realisierbar! Bringt auch gerne noch Ausweichideen mit. Anmeldung unter: zarah@fuckyeah.shop

Nach Wunsch versuchen wir auch, das ihre euren Wunschtattooartist bekommt, kann aber nicht garantiert werden.

Datum: 1 & 3. Dezember 2017 von 17-21 Uhr

Ort: Libertäres Zentrum (LIZ), Karolinenstraße 2 im Hinterhof das punkige kleine Haus

Wir freuen uns auf Euch!

stuempy, lynnse & rusty nails ink

Veröffentlicht am

Workshop Sex und Sprache am 30.11.17 um 19 Uhr

WORKSHOP:
19:00Uhr – 21:00Uhr
„Sex und Sprache” – Fuck Yeah Sexshopkollektiv

Ort: Seminarraum im Gängeviertel
Valentinskamp 34A, 4.OG
Der Raum ist barrierenfrei

ab 18:00Uhr hat das Fuck Off Lab geöffnet!
___________________________________________________________________________________________________
Was hat (unsere) Sprache mit (unserem) Sex zu tun? Und welche Rolle spielen Geschlechterverhältnisse in diesem Verhältnis?

Lustvoller Sex für alle Beteiligten geht nur, wenn alle einverstanden sind mit allem – aber wie finden wir das heraus? Wie geht das mit dem Konsens? Wie finden wir Wörter für Handlungen und Körperteile, die wir mögen, die sexy, respektvoll und empowernd sein können? Über diese und viele weitere Fragen möchte Rosa vom Fuck Yeah Sexshopkollektiv mit den Teilnehmer*innen dieses Workshops ins Gespräch kommen.

Der Workshop findet im Rahmen des Fuck Off Lab im Gängeviertel statt. Hier ist Raum zum debattieren, queer-feminstischen Köpfe zusammenstecken, Wissen austauschen und Handlungsoptionen austüfteln. Das Fuck Off Lab steht ein für offenes Experimentieren mit den sozialen patriarchalen Strukturen und sucht nach Umgängen mit sexualisierter Gewalt.

Wir freuen uns auf Euch!

Veröffentlicht am

Gutscheinkarten

Einen wundervollen Sonntag,

wir freuen uns gleich auf die Übergabe der Dankeschöns an euch. Leider sind die Gutscheinkarten noch in der Druckerei und haben uns nicht rechtzeitig erreicht. Wir hoffen sie kommen morgen mit der Post an, und das wir sie dann am Montag verteilen können. Ansonsten bekommt ihr sie per Post zugeschickt.

Bis später! Eure Fuck Yeahs

Veröffentlicht am

Get your Dankeschön!

Liebe*r Unterstützer*in,

endlich ist es soweit! Alle bestellten Dankeschöns sind bei uns angekommen, und du kannst sie nun abholen.
Aber erstmal ein ganz fettes, glizzerndes, vibrierendes DANKE für deine Unterstützung. Die letzten Monate waren sehr viel Arbeit, es war aber umwerfend zu sehen, auf wieviel positive Resonanz unsere Idee eines feministischen Sexshops in Hamburg gestoßen ist. Da wir leider weiterhin auf der Suche nach einem Laden sind, wir die Dankeschön-Abholung an einem Ersatzort stattffinden. Hier die Daten:

Sonntag 05.11.17 & Montag 06.11.17 von 15-19 Uhr im Plan B, Bernhard Nocht Straße 26- Hamburg St. Pauli

Vor Ort gibt es neben euren Dankeschöns, auch Getränke gegen Spende, weiteren Fuck Yeah Merchandise, sowie uns zum “Hallo” sagen 🙂

Wir freuen uns auf Euch!

Fränky, Flo, Rosa & Zarah

PS: auch wenn du uns mit einem freien Betrag unterstützt hast, und somit kein Dankeschön abholen kannst, komm gerne vorbei und stoß mit uns an!

Veröffentlicht am

„Wie bekomme ich mein Dankeschön aus dem Crowdfunding??“

Generell läuft alle Kommunikation über die Emailadresse, die ihr bei startnext angegeben habt. Wir können die nicht einsehen und euch nur über startnext anschreiben. Alle Dankeschöns, die „nach Ladeneröffnung im Shop abgeholt werden können“, sind spätestens Ende Oktober hoffentlich bei uns im Shop, sonst einem Ersatzort abholbar.  Wenn ihr „Porto“ ausgewählt habt, versenden wir dann an eure Adresse.

– St. Pauli Tour zu Sexarbeit: Verlegt auf den 10 & 12. Oktober um je 18 Uhr, Treffpunkt Millerntorplatz 1, vor der Maredo-Werbesäule.
– Workshop „Sex und Sprache“: Wie schon im Crowdfunding angegeben am 7. und 15. Oktober, 15h – 17h, Ort wird noch per Mail bekannt gegeben.
– T-Shirts, Turnbeutel und Collegejacken: sind bestellt!
– Gutscheine: Ihr bekommt fancy Gutscheinkarten zum abholen oder wenn ihr versand gewählt habt via Post
– DIY Tattoos: Wir melden uns bei euch im Oktober mit den Daten und dem Ort via Mail.
– Ketten, Flogger, Stick and Poke Sets, Cockstraps, Halsbänder, Patches, Seepferdchen, Hello Clitty Beutel, DVDs, VeganSets: Alles bestellt, teilweise schon geliefert.
– Workshop „Introduction Sextoys und Gleitgele“: Nach der Ladeneröffnung. Sollten wir in absehbarer Zeit kein Ladengeschäft finden, kümmern wir uns um einen Ersatzort und schreiben euch sobald es Termine gibt.

Veröffentlicht am

Wir haben das Crowdfunding erfolgreich beendet!! Danke!!

Danke an alle Unterstützer*innen! Wir haben 21.065€ für den Start unseres Sexshops in Hamburg sammeln können. Wir arbeiten jetzt erst mal mit Hochdruck daran, dass alle auch bald ihre Dankeschöns bekommen und suchen eine geeignete Ladenfläche.Wir machen auch weiterhin Infostände, Vorträge, Interviews… sprecht uns gerne an!

Wir freuen uns auf den erfolgreichen Start unseres Projekts!

Veröffentlicht am

Sexshop Kollektiv in Gründung

24. August 2017

Wir haben so eben 90% der Crowdfundingschwelle geknackt! Noch 4 Tage um die restlichen 10% zu schaffen. Wir sind motiviert 🙂 Am Samstag habt ihr auch die Chance uns Live und in Farbe bei unserem Stand beim Gängeviertelgeburtstag zu besuchen. Wir haben für Euch Kondome, Gleitgel, Buttons, Patches und Siebdruckbeutel am Start. Ab 15 Uhr bis open End. Unter “Presse” findet ihr nun auch ein Video Interview mit uns.

Wir sehen uns!

22. August 2017

Unser Crowdfunding läuft noch 7 Tage und wir haben knapp 75% bereits erreicht. Ein fettes DANKE an alle Unterstützer*innen bisher. Falls ihr von unserem Konzept überzeugt seid, erzählt anderen davon und verbreitet unsere Idee. Denn nur wenn wir die 20.000 € erreichen ist die Crowdfundingkampagne erfolgreich. Ansonsten geht das Geld an euch zurück und wir können erst mal keinen Sexshop eröffnen.

Falls ihr noch Fragen habt, mal sehen wollt wer hinter dem Projekt steht, wie es nach dem Crowdfunding weiter geht oder uns immer schon mal was fragen wolltet, dann schaut Mittwoch 23. August um 20 Uhr auf unsere Facebookseite. Wir machen dort ein Live-Chat- Interview. Schaltet ein!

03. August 2017

Neue Veranstaltungen! Wir sind fleißig für Euch unterwegs:

Freitag, 04.08.17 auf der Mis-Shapes Party im Molotow– mit Infostand und Merch

Samstag, 05.08.17 auf dem Vogelball– mit Infostand und Merch

Mittwoch, 09.08.17 bei der Glizza Kneipe –  mit Cocktails, Info-super-powerpoint-präsentation & Merch

PS: eben haben wir eine Spende von einer Geburtstagsparty erhalten- Danke!- also wenn ihr auch eine Feier habt, und nicht wisst wohin mit dem geschenkten Geld, wir kennen da einen feministischen Sexshop der noch Unterstützung braucht 🙂

 

23. Juli 2017

Falls ihr uns mal Live und in Farbe sehen wollt, gibt es dazu in nächster Zeit zwei Gelegenheiten. Am Mittwoch den 26. Juli sind wir auf dem St. Pauli Nachtmarkt auf dem Spielbudenplatz. Zum Flyer verteilen, Fragen beantworten und kennenlernen. Beim diesjährigen Vogelball am 05.08 findet ihr uns im Zelt zusammen mit anderen Initiativen und Live Acts. Hier gibt es neben Flyern auch Buttons, Patches, Armbänder, Jutebeutel, Halsketten und anderen Merch von uns. Hier geht es zum facebookevent.

14. Juli 2017

Vielen Dank für Euren Support! Wir haben gut gestartet und wir kommen unserem Ziel täglich näher. Wenn ihr von unserem Projekt überzeugt seid, dann unterstützt uns, in dem ihr Leuten davon erzählt die es auch interessieren könnte. Nur mit euch können wir es schaffen! Wenn bis zum Ende der Kampagne die Finanzierungschwelle von 20.000 € nicht erreicht wurde, gibt es leider auch nichts. Keine Dankeschöns für Euch, kein Geld für uns, und damit dann auch erstmal keinen alternativen Sexshop in Hamburg. Deshalb JETZT unterstützen!

Gemeinsam schaffen wir das!

06. Juli 2017

Uns gibt es jetzt nicht nur online, sondern auch gedruckt, zum Lesen in der Zeitung. Hier findest du unsere Doppelseite in der Taz,  und hier ein Interview in der Jungle World.

3. Juli 2017

Wir sind gestartet! Unterstütze uns jetzt- damit wir den Sexshop bald eröffnen können. Vielen Dank!

29. Juni 2017

Hallo Herzchen! Ihr findet nun die Startphase unseres Crowdfundings hier: www.startnext.de/fuck-yeah-sexshop     Du kannst hier schonmal stöbern, dir alles anschauen und informieren, Sparschwein schlachten und dir dann in den kommenden Tagen dein Dankeschön sichern. Werde gerne Fan und gib uns dein Feedback!

Lots of love!

27. Juni 2017

Wir sind im Radio! Hier geht es zu dem Interview, was Zarah mit dem Freien Sender Komibinat gemacht hat. Das Interview bei freie-radios.net.

17. Juni 2017

Falls ihr uns mal Live und in Farbe sehen wollt: Kommt vorbei!

// If want to meet us in real life: Visit us at the Wohlwillstraßenfestival next saturday from 10am. We will have information for the start of our crowdfunding, drinks and some goodies you can buy to support us. Cheers!

15. Juni 2017

Hallo Newsletter-Fans,

wenn du hier ganz nach unten auf die Seite schaust, wirst du das Anmeldefeld für unseren Newsletter finden. Einfach Email- Adresse eingeben und die Anmeldung bestätigen. Schon bist du up-to-date dabei, bei allem was noch kommt. Und wir versprechen auch dich nicht zu zu spamen. <3-lich Willkommen!

//

Hello Newsletter-Nerds,

if you scroll down to to the bottum of our website, you can find our new feature: a registration for our fabolous newsletter. Just give us your email adress and confirm your registration. You will now be up-to-date with our latest News.  <3-ly Welcome!

 

01. Juni 2017

Liebste Lovers,

für alle die Ihre Zeit nicht bei Social-Media Portalen verbringen, nun auch hier ein paar News. Wir sind fleißig am planen und am vorbereiten für unsere Crowdfunding Kampagne. Ende Juni geht es los! Kramt schonmal euer Sparschwein, geheime Bargeldreserven, Pfandflaschen und Aktien zusammen. Es gibttolle Dankeschöns zum aussuchen, und ihr unterstützt damit unser Ziel, einen Sexshop in Hamburg zu eröffnen. Dazu haben wir diese Woche auch ein Video gedreht. Es war unglaublich sommerlich heiß im Studio. Aber es hat auch viel Spass gemacht, und wir sind sehr gespannt auf das fertige Video. Wir werden es dann auch hier auf der Seite hochladen. Vielen Dank für Euren Support bis hier her! Wir freuen uns auf die kommenden Wochen, und werden Euch auch hier auf dem laufenden halten.

Glizzernde Grüße, Fuck Yeah Crew

// ENGLISH

Dear Lovers,

for all of you who don’t spend most of their time in social media networks and have missed out what we did so far, here is a quick overview. We are busy planing our Crowfunding, which starts end of june. So grab you piggy bank, secretly stashed cash, return all your bottles, sell your shares. We have nice rewards prepared for you, so that you can support our goal to open the coolest Sexshop Hamburg has ever seen. This week we also shooted our video. It was insanly hot in the studio, but it made a lot of fun, and we look forward for the final masterpiece. Once it is released, we will also uplaod it here for you to watch. Thanks for all the support so far! We are so excited for the next weeks and will keep you updated here aswell.

Glittery Greetz, your Fuck Yeah Crew