Veröffentlicht am

DIY Sextoy Workshop & Dankeschöns aus dem Crowdfunding Abholen am 18. Februar 2018

Liebe Bittersweet BDSM Lovers und solche, die es werden wollen,
Wir wollen gemeinsam mit dir deine eigene vegane BDSM-Kollektion aus ausrangiertem Bike Stuff basteln!
Ob Collar, Fesseln oder Flogger – wie es aussieht, ist ganz dir überlassen.
Wir stellen das Material, zeigen euch wie es geht und sind gemeinsam kreativ.
Eure fertigen Kreationen könnt ihr natürlich für den Hausgebrauch behalten.

Der Workshop ist begrenzt auf 15 Plätze, bitte meldet euch verbindlich an!
Schreibt dafür einfach eine Mail an info@fuckyeah.shop
Wir freuen uns über eine Materialspende von 7-12€,
natürlich kannst du zusätzlich eigenes Material mitbringen, welches du benutzen möchtest.

Der Workshop findet am 18.2. statt und zwar von 12 bis 15 Uhr im Plan B Keller (Bernhard-Nocht-Straße 26, 20357 Hamburg), der Eingang befindet sich auf der Hafenstraße.

Im Anschluss:

Du hast es bisher verpasst, dir dein Dankeschön von unserem Crowdfunding abzuholen?
Kein Problem:
Wir laden ein zum Dankeschöns abholen, uns Kennenlernen, gemütlichen Kaffee, Kuchen, Softdrinks, Prosecco (diesmal wirklich 😉 ) und Klönschnack über unser Projekt. ab 15 bis 18 Uhr.
Es wird einen kleinen Stand mit Shirts, Turnbeuteln, Buttons & anderem Kleidsamen geben.

Kommt rum! Ladet eure Freund*innen ein.
Wir freuen uns auf Euch!

Hier die Facebook Veranstaltung